25.04.2011
Gemeindewanderung zum Kloster Buch

Am Ostermontag fand wieder unsere traditionelle Gemeindewanderung statt.
In einem großen Autokonvoi starteten über 40 Leute nach Leisnig. Vom dortigen Marktplatz aus wanderten wir durch den Wald und entlang der Mulde zum Kloster Buch. Mit Hilfe von Fahrrad, Laufrad und Kinderwagen kamen auch unsere Jüngsten zügig voran, so dass wir um die Mittagszeit unser Ziel erreicht hatten.
Nachdem wir uns durch ein leckeres Essen in der dortigen Gaststätte bzw. bei einem Picknick gestärkt hatten, erfuhren wir bei einer Klosterführung viel Interessantes über den Bau des Klosters und das Leben der Mönche dort.
Bevor wir den Rückweg antraten, hielt Pfarrer Käßler eine Andacht in der Klosterkapelle.
Danach wanderten wir am anderen Ufer der Mulde wieder zurück nach Leisnig und fuhren mehr oder weniger erschöpft nach Hause.